Experte für Werbeobjekte seit 1998 de deutschlandvegea.com +33 1 86 63 81 01 Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr Noch Fragen?
+33 1 86 63 81 01
Veränderungen im Werbemarkt

Der Werbemarkt ist sowohl gut strukturiert als auch stark fragmentiert.

Veröffentlicht am 01/10/2018

Der Werbemarkt ist sowohl gut strukturiert als auch stark fragmentiert.

In seiner Struktur ist es eine Distribution mit 2 Intermediären plus dem Endkunden:

  • Großhändler/Lagerer und Fabriken
  • Distributoren, die ihre Kunden sind
  • Werbetreibende oder Endkunden, die bei Distributoren einkaufen

Händler sorgen für die Endvermarktung von Werbeartikeln, die von Fabriken und Großhändlern hergestellt, importiert und gelagert werden.

In einigen Fällen (für etwa 3% des Marktes) vertreibt der Großhändler auch die Produkte. Dies ist selten und nicht die Regel in diesem stark strukturierten Markt, in dem jeder Schritt einer bestimmten Rolle und Arbeit entspricht. In einem noch kleineren Anteil (0,5% des Marktes) verkaufen Fabriken (sehr oft chinesisch) direkt an Werbetreibende.

Die Distributoren sind rund 3000 in Frankreich und teilen sich einen Kuchen von eineinhalb Milliarden Euro Umsatz.

Nur etwa zwanzig Spieler erzielen mehr als 5 Millionen Umsatz und der Marktführer erzielt 25 Millionen; was im Vergleich zum Umsatz der Branche recht niedrig bleibt. Es ist überraschend, dass es nicht ein oder zwei Distributoren gibt, die jeweils 5 oder 10% Markt oder zwischen 75 und 150 Millionen Umsatz erzielen.

Im Gespräch mit Kollegen denken wir, dass es fast so viele Geschäftsmodelle wie werbende Unternehmen gibt – zumindest für die Top 20 der Liste.

Jeder mit seiner eigenen Persönlichkeit und Besonderheiten: Einige haben sehr traditionelle Vertriebsmodelle mit umherziehenden Außendienstmitarbeitern und Musterkoffern, andere konzentrieren sich auf Key Accounts und Katalogmanagement, einige sind Spezialisten im Fernabsatz (VAD / VPC), wieder andere sind im Web sehr präsent, entweder über sehr vollständige Online-Kataloge mit Zehntausenden von Objekten oder mit kleinerer Auswahl Direkt online anpassbar. Dieser Vergleich von Geschenkfirmen werbender Unternehmen kann durch den Katalog der angebotenen Werbegeschenke und Goodies bereichert werden: Einige sind Gegenstand eines direkten Imports mit einer maßgeschneiderten Herstellung, andere sind bereits hergestellte Werbeobjekte, an denen wir die Markierung eines Logos anbringen, andere sind Teil einer ökologischen Industriepolitik, die mit nachhaltiger Entwicklung und CSR verbunden ist. einige werden in Frankreich hergestellt und heben das Label "Made in France" hervor.

Es ist wahrscheinlich, dass der Online-Handel mit Werbeobjekten weiter wachsen wird. Es ist sogar ein natürliches Phänomen. Die gesamte Wirtschaft wird digital. Es ist daher notwendig, sich auf die Veränderungen in unserem Geschäft vorzubereiten und alles zu automatisieren, was automatisiert werden kann (Angebote, Modelle, BAT, Bestellungen usw.), während ein menschliches Auge für die Kontrolle der grafischen Elemente beibehalten wird. Das Customizing der Automatisierung ist nur teilweise automatisierbar. Es scheint unverantwortlich, eine Produktion zu starten, ohne die Qualität der bereitgestellten Dateien und deren Positionierung auf den Objekten menschlich kontrolliert zu haben.

Die Digitalisierung des Werbeobjekts wird es ermöglichen, einen Markt deutlich zu vergrößern, der im Moment kleine B2B-Bestellungen (zwischen 100 und 450 €) ausschließt. Die Rentabilität der Verarbeitung dieser Aufträge ist in einem traditionellen Verkaufsmodell nicht offensichtlich, wird aber in einem digitalen Modell deutlich.

Es ist bereits auf mehreren Websites, einschließlich Vcomlab.com, möglich, seine Modelle online zu machen. Wir können uns vorstellen, dass es in nicht allzu ferner Zukunft möglich sein wird, maßgeschneiderte Leckereien online in Serie herzustellen, indem wir den 3D-Druckerprozess industrialisieren. Es wird auch möglich sein, individuelle Markierungen (z.B. Vor- und Nachname) auf Werbeobjekten zu industrialisieren, die zuvor mit einem Logo personalisiert wurden.

Benoît Vernon, Gründer von Vegea

Erfahren Sie mehr über unsere anpassbaren Objekte

Das Blog des Werbeobjekts
Alle Artikel
20.000 Produkte zum Anpassen
Unsere Artikel
20.000 Produkte zum Anpassen
Unsere Universen
Unsere Produkte

Der Vegea-Katalog enthält mehr als 20.000 Werbeprodukte, die Sie mit Ihrem Logo personalisieren können. Fügen Sie Hunderten von T-Shirts, USB-Sticks, Regenschirmen, Taschen, Stiften usw. Text oder ein Bild hinzu und bieten Sie sie Ihren Kunden oder Partnern an!

Entdecken Sie unsere Produkte